Die nächsten Heimspiele

Freitag, 10.12.2021

  • 8. Herren - TTC 74 Essen I (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

powered by:

Tibhar

Du befindest dich hier:

Adler intern - 12.08.2021

Zum Tod von Willibald Schoppen

Von Winfried Stöckmann

Am 31. Juli ist mit Willibald Schoppen, der Gründer und langjährige Vorsitzende der Basketball-Abteilung im Alter von 85 Jahren verstorben.
In jungen Jahren als aktiver Fußballer war er dem Verein mehr als sieben Jahrzehnte aufs Engste verbunden. In dieser Zeit machte er den Basketballsport in Frintrop nicht nur populär, sondern zu einem Markenzeichen dieser Sportart.
Die DJK Adler 1910 Frintrop verdankt Willibald Schoppen, der von 2001 bis 2005 auch als Vorsitzender des Gesamtvereins fungierte, zahlreiche gedankliche Anstöße zu Initiativen und Gestaltungen von Veranstaltungen. Unerfüllt blieb bis heute jedoch seine lange Zeit verfolgte Idee einer Großsporthalle in Frintrop, in der auch Basketball eine wohnortnahe Heimat finden würde.
Als Lehrwart im Kreis Essen sowie im DJK-Diözesanverband erfuhr Willibald Schoppen zudem mehrere Ehrungen.
Der Verein zeichnete ihn für seine vielfältigen Verdienste mit der goldenen Ehrennadel aus und ernannte ihn 2010 anlässlich des 100-jährigen Bestehens zum Ehrenmitglied.