Die nächsten Heimspiele

Freitag, 24.09.2021

  • 7. Herren - VfB Frohnhausen V (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Samstag, 25.09.2021

  • 2. Jungen 18 - DJK Franz-Sales-Haus Essen IV (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 3. Herren - TTV DSJ Stoppenberg II (18:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 26.09.2021

  • 2. Herren - TTV DSJ Stoppenberg I (11:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Dienstag, 28.09.2021

  • 5. Herren - TTC Schonnebeck I (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Freitag, 01.10.2021

  • 8. Herren - TTV DSJ Stoppenberg VII (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 7. Herren - RuWa Dellwig III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

powered by:

Tibhar

Du befindest dich hier:

Adler intern - 11.02.2021

Halbjahresbeitrag

Von Frank Fork

Liebe Adler-Mitglieder und Tischtennis-Fans,

seit nunmehr fast einem Vierteljahr verhindert die Pandemie jegliche sportliche Betätigung. Die Hallen sind geschlossen und den Schlägern droht eine „Altersermüdung".

Schon im letzten Netzroller hatten wir angekündigt, den Einzug des Beitrags für das 1. Halbjahr 2021 erst einmal zurückzustellen. Selbst wenn der Lockdown ab März wieder aufgehoben werden sollte – was noch keineswegs sicher ist -, bleibt die Tatsache, dass es unseren Mitgliedern seit November 2020 nicht mehr möglich war, sich tischtennis-sportlich zu betätigen.

In Anbetracht dessen ist der Abteilungsvorstand zu dem Entschluss gekommen, auf die Erhebung des Beitrags für das 1. Halbjahr 2021 ganz zu verzichten.

Der Verein trägt zwar nicht die Verantwortung für die Zwangspause, aber die aktuelle Kassenlage sowie der Wegfall einiger Ausgabepositionen erlauben diesen Schritt mit einigem Bedenken. Die nicht einfache Entscheidung erfolgt vor allem im Mitglieder-Interesse.

Dennoch möchten wir es allen überlassen, auf freiwilliger Basis eine finanzielle Hilfe zu leisten, indem der für das 1. Halbjahr 2021 stornierte Beitrag trotzdem auf das nachstehende Konto überwiesen wird:
Adler Frintrop, Tischtennis-Abt. -
IBAN DE56 3601 0043 0347 1004 36 bei der Postbank.

Ob die Saison wie vorgesehen ab März wieder fortgeführt werden kann, entscheidet sich kurzfristig und wird auf unserer Homepage rechtzeitig veröffentlicht.

Bis dahin haben die in click-tt ausgewiesenen Termine Gültigkeit. Letztlich bleibt aber nur die Hoffnung, dass es bald wieder normal weitergeht.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Fork (Abteilungsleiter)