Die nächsten Heimspiele

Freitag, 25.09.2020

  • 8. Herren - Kettwiger Sport Verein 70/86 e.V. IV (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 4. Herren - PSV Oberhausen III (19:30 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 26.09.2020

  • 1. Jungen 18 - SG Essen-Heisingen I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 4. Jungen 18 - DJK Franz-Sales-Haus Essen VI (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Herren - TTC Union Mülheim I (17:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Freitag, 02.10.2020

  • 7. Herren - TTC Schonnebeck I (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 9. Herren - DJK St. Winfried Kray I (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

powered by:

Tibhar

Du befindest dich hier:

Adler intern - 14.07.2020

Änderung im Trainingsbetrieb

Von Frank Fork

Auf Grund der durch das Land NRW gelockerten Beschränkungen in Bezug auf die zulässigen Zahlen bei Zusammenkünften, hierunter fällt auch der Kontaktsport in Hallen, wird ab sofort die maximale Anzahl pro Trainingsabend von bisher 12 auf 16 Teilnehmer erhöht.
Es wird inzwischen ein Richtwert von 10 qm pro Person empfohlen, wodurch wir in beiden Hallen die Teilnehmerzahl nach oben korrigieren können.
Die Anzahl der maximal aufzustellenden Tische wird von 4 auf 5 erhöht.
Die weiterhin zu führenden Anwesenheitslisten werden entsprechend angepasst und in den Hallen ausgelegt.

Alle weiteren von uns seinerzeit beschlossenen Corona-Auflagen bleiben von dieser Maßnahme unberührt und sind weiterhin strikt zu befolgen.
Hierzu zählt insbesondere die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m von Person zu Person sowie das Unterlassen von Begrüßungszeremonien jeglicher Art, welche innigen Körperkontakt beinhalten.

Frank