Die nächsten Heimspiele

Samstag, 26.01.2019

  • 2. Jungen - TTV DSJ Stoppenberg II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 2. Schüler A - DJK Franz-Sales-Haus Essen II (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Herren - DJK Olympia Bottrop 1950 I (17:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Sonntag, 27.01.2019

  • 2. Herren - TTV DJK Altenessen I (11:00 Uhr, TH am Wasserturm)

08.01.2019

Gute Stimmung ist vorprogrammiert - das Foto wurde beim Neujahrstreff 2018 aufgenommen (Symbolfoto - muss nicht zwingend der Wahrheit entsprechen)

Neujahrstreff

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 12.12.2018

Vereinsmeisterschaften 2018

Von Frank Fork

Am vergangenen Samstag fanden unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften in der Halle an der Ackerstr. statt.
Vor der etwas enttäuschenden Teilnehmerkulisse von insgesamt lediglich 14 Spielerinnen und Spielern wurden die neuen Vereinsmeister in den Klassen Herren A, Herren B sowie der Damen ermittelt.
In locker lustiger Atmosphäre, bei der natürlich die von Frank Grohnert wieder einmal gesponserte und superleckere Currywurst sowie das im Vorfeld von Andreas Görtz beschaffte Bier nicht fehlen durfte, konnten sich zunächst nach den Gruppenspielen Andreas Görtz, Frank Grohnert, Stefan Paus und Torsten Wawrzitz durchsetzen und somit für das Halbfinale der Herren A-Klasse qualifizieren.
Den Sprung in die Herren B-Konkurrenz schafften Klaus Brenner, Sebastian Karlshof, Andre von der Lippe und Thomas Ocklenburg.
Im Halbfinale Herren A traf dann Andreas auf Torsten sowie Frank auf Stefan.
Beide Spiele waren hochklassig und hatten sehenswerte Ballwechsel zu bieten.
Letztendlich konnten sich Andreas und Frank behaupten und ins Endspiel einziehen, welches ebenfalls nicht nur äußerst spannend sondern auch teils spektakulär verlief. Beide Kontrahenten gaben alles für den Titel des Vereinsmeisters und schenkten sich nichts. Zum Schluss war Andreas dann im Entscheidungssatz der vielleicht auch etwas glücklichere der beiden und sicherte somit nach vielen Jahren der Abstinenz mal wieder den begehrten Titel.
Im "kleinen Finale" besiegte Torsten Stefan und konnte sich somit gleich bei seiner Premiere der Adler-Vereinsmeisterschaften Rang 3 sichern.
Die Herren B-Klasse konnte leider nicht wie gewünscht zu Ende geführt werden, da zwei der vier Halbfinalteilnehmer noch anderen Verpflichtungen nachkommen mussten und daher das Turnier vorzeitig beendeten.
Somit wäre es lediglich noch zu der Partie zwischen Klaus und Andre gekommen. Da die beiden aber schon in der Vorrunde aufeinander trafen, waren sowohl Andre als auch Klaus damit einverstanden, nicht noch einmal gegeneinander antreten zu müssen.
Der Titel des Vereinsmeisters der Herren B-Konkurrenz ging somit dieses Jahr an Klaus, da er das Duell in der Vorrunde für sich entscheiden konnte.
Bei den Damen ergab sich nach den Gruppenspielen die Situation, dass sowohl Titelverteidigerin Laura Paus als auch Jennifer Weiß punktgleich waren.
Demnach wurde zwischen den beiden ein reines Endspiel ausgetragen, in dem sich Laura knapp aber verdient durchsetzen konnte und somit ihren Titel erfolgreich verteidigte.
Nach der Siegerehrung wurde der Abend noch gemeinsam mit einigen Leuten im Haus Segerath bei leckerem Essen und einigen Getränken sowie nettem Plausch fortgesetzt.

Ergebnisse:

Herren A:
1. Andreas Görtz
2. Frank Grohnert
3. Torsten Wawrzitz

Herren B:
1. Klaus Brenner
2. Andre von der Lippe
3. Thomas Ocklenburg

Damen:
1. Laura Paus
2. Jennifer Weiß
3. Olena Krasovytska


Frank