Die nächsten Heimspiele

Samstag, 17.11.2018

  • 2. Herren - BSV GW Wesel-Flüren I (18:30 Uhr, TH Ackerstr.)
  • 1. Herren - MTG Essen-Horst I (18:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Mittwoch, 21.11.2018

  • 3. Herren - MTG Essen-Horst III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Freitag, 23.11.2018

  • 6. Herren - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 24.11.2018

  • 1. Schüler B - SG Essen-Schönebeck 19 II (11:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 2. Jungen - DJK SV Kray I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Jungen - TTG Unterfeldhaus-Millrath e.V. I (14:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 15.10.2018

Enorm wichtiger Sieg der 1.Herren in Bertlich

Von Torsten Wawrzitz

8 Tage nach der knappen 6:9-Niederlage gegen die starken Falken aus Rheinkamp (2 Points durch den sehr starken Matthias, dazu Christian, Stefan, Toto und D1) ging es mit 3:7 Punkten nach Herten-Bertlich, um den Anschluss zum Mittelfeld wieder herzustellen.
Wir traten mit Ralf für Thorsten an und er hatte mit Stefan das gegnerische D1 beinahe in den 5. Satz gezwungen, leider setzte es ein knappes 1:3. Thomas und Toto vergaben leider die Chance, nach dem 3:0 von Matthias/Christian die 2:1-Führung zu erspielen, weil sie nach 8:5 im Entscheidungssatz KEINEN PUNKT mehr machten!
In den Einzeln sollten wir dann aber diesmal sehtr stark auftrumpfen:
Christian gewann 3:0 gegen die Nummer 1 Neeb, der aktuell starke Rückenprobleme hat, leider verlor Matthias trotz 2:0-Satzführung noch gegen einen immer stärker aufspielenden Christian Entz. In der Mitte stellten Stefan und Toto das Spiel auf 4:3, doch Thomas musste nach 1:0 und 10:7 doch noch seinem Gegner gratulieren > 4:4.
Zum Glück leitete Ralf mit seinem 3:2 gegen Brinker (bis dato 7:1) eine kleine Siegesserie ein, denn Matthias (3:0) und Christian mit einem ganz starken 3:2 gegen Entz stellen auf 7:4 für uns.
Etwas überraschend hatte Stefan dann keine Chance gegen Janke, doch Toto (3:1) und Thomas (3:0) vollendeten zum viel umjubelten 9:5!!!
Fazit: Eine gute, weil kompakte Mannschaftsleistung, da jeder mindestens einen Sieg holte.
Jetzt nutzen wir die Ferienwochen, um uns auf die starken Meidericher vorzubereiten, vielleicht geht da ja was.......

Euer Aller Adler-Toto