Die nächsten Heimspiele

Mittwoch, 21.11.2018

  • 3. Herren - MTG Essen-Horst III (19:00 Uhr, TH am Wasserturm)

Freitag, 23.11.2018

  • 6. Herren - TV 1877 e.V. Essen-Kupferdreh III (19:00 Uhr, TH Ackerstr.)

Samstag, 24.11.2018

  • 1. Schüler B - SG Essen-Schönebeck 19 II (11:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 2. Jungen - DJK SV Kray I (14:00 Uhr, TH am Wasserturm)
  • 1. Jungen - TTG Unterfeldhaus-Millrath e.V. I (14:30 Uhr, TH am Wasserturm)

Du befindest dich hier:

Mannschaft - 16.11.2017

Freisenbruch III : Frintrop VI 6:9

Von Wilfried Helsper

Wie schon im letzten Spiel gegen Katernberg fehlte die gegnerische Nr. 1 (Helle) und zudem konnten wir das erste Mal mit Berthold antreten. Diese Konstellation führte letztendlich zum Erfolg.
Zum Spielverlauf:
Das bisher so erfolgreiche Doppel 2 Thomas/Hans-Willi verlor als Doppel 3 unerwartet 11:9 im fünften Satz. Berthold/Karsten verloren mit 3:0 während Wolfgang/ Wilfried mit dem gleichen Ergebnis gewannen.
Anschließend wurde in jedem Paarkreuz ein Spiel gewonnen und ein Spiel verloren. Thomas gewann gegen seinen noch jungen Gegner relativ problemlos während Siggi nach 2:0 Führung gegen einen immer stärker aufspielenden Thomas Peesel deutlich verlor. Anschließend gewann Karsten mit 3:0 während Berthold nach langer Abstinenz zwar seinen ersten Satz gewann sich aber schlussendlich dem unangenehmen Spiel seines Gegners beugen musste. So ging es weiter, Wolfgang, der erstmals Unten spielte, gewann genauso deutlich mit 3:0 wie Hans-Willi verlor.
Nach diesem ausgeglichenen Spielverlauf konnten wir durch zwei Siege von Siggi und Thomas erstmals mit 6:5 in Führung gehen. Das spannendste Spiel lieferte jetzt Berthold ab. Nach 11:2 im ersten Satz waren die weiteren Sätze hart umkämpft. Aber der fünfte Satz ging letztendlich verdient mit 12:10 an Frintrop. Karsten hatte, wie vorher auch Berthold, Schwierigkeiten gegen den Schnitt seines Gegners und verlor 3:2. Den Schlusspunkt setzen Wolfgang und Hans-Willi mit ungefährdeten Siegen zum Endstand von 9:6.
Im nächste Spiel gegen den Tabellenletzten TUSEM Essen VII sollte es zu einem weiteren Sieg reichen.

Doppelergebnisse:
Wolfgang/Siggi 1:0
Berthold/Karsten 0:1
Thomas/Hans-Willi 0:1

Einzelergebnisse
Siggi 1:1
Thomas 2:0
Karsten 1:1
Berthold 1:1
Wolfgang 2:0
Hans-Willi 1:1