Saisonstart mit 5:9 Niederlage

Andre
05. September 2016 08:27
tja das hatten wir uns anders vorgestellt. Am Freitag zum Start in die Aufstiegssaison bekammen wir eine 5:9 Niederlage in Dellwig 1910. Laut den Sätzen 24:30 war es doch recht knapp. Aus den Doppel gingen wir mit einer 2:1 Führung. Solli/Anhuth und Noah/Sterzl holten die Punkte. Oben spielte diesmal die Neuverpflichtung Noah der seine Sache sehr gut machte gegen Riediger und sein Spiel gewann. Yannik spielte noch nicht da wo er letzte Saison aufgehört hatte und verlor beide Spiele. Es kann nur besser werden. In der Mitte fand Sollinator nicht in sein Spiel und haderte auch mit sich selbst. Nils verlor dann auch. Hans merkte man die Schmerzen an auch er verlor. Andre holte sich den Punkt gegen Grüter und auch den nötigen Schweis. Am Ende holte nur noch Nils einen Punkt. Dellwig war nicht so stark wie in der letzten Saison aber es reichte dennoch für uns. Wir müssen noch ein wenig mehr Trainieren um wieder ein bisserl Ballgefühl bekommen. Für die nächsten Spiele gibt es Hoffnung. Bis dahin machet jut. Andre
Thema Autor Datum/Zeit

Saisonstart mit 5:9 Niederlage

Andre 05. September 2016 08:27